23. Dezember 2013

Türchen Nr. 23: festliche Tischdeko

 

Ich hätte diesen vorletzten Adventspost gern "weihnachtliche Festtafel" genannt,
aber in einem Zweipersonenhaushalt kann man nicht wirklich von einer Tafel sprechen.
Trotzdem hab ich uns beiden am Wochenende eine festliche Tischdeko hergerichtet
und es wurde lecker gekocht.


Ich habe dieses Mal türkisfarbene Kugeln und Sterne
mit Naturmaterialien wie den Platzsets, kleinen Kieferästen und meinen Stroh-Diamanten kombiniert.
Letztere habe ich unter einer Glasglocke drapiert ...


Meine gemusterten Teller von Iittala kamen mal wieder zum Einsatz
und jeder bekam ein Duftschälchen an seinen Platz gestellt.
So hatte man während des ganzen Essens einen dezenten Weihnachtsduft nach Zimt und Anis in der Nase.


Kupferfarbene Akzente brachten meine angesprühten Kerzenständer ins Spiel.
Mir gefällt die heutige Kombi wirklich gut und ich könnte mir den Tisch auch an den Feiertagen ähnlich vorstellen.
Mal sehen, was sich meine Eltern diesbezüglich überlegt haben ...

Nur noch einmal schlafen!
Liebe Grüße,
Susan


Kommentare:

  1. Also ich finde man kann auch sehr gut einen Tisch für zwei Personen als Festtafel bezeichnen, wenn er so schön gedeckt ist! :) Die Stroh-Diamanten sind toll.
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar gedeckt ist dein Weihnachtstisch ! Ich mag die ganzen kleinen Details sehr sehr gern.
    Danke für deinen wunderbaren Adventskalender, die Mühe hat sich absolut gelohnt !!!

    Ich wünsch dir und deinen Lieben fröhliche Weihnachten ! Und einen wunderbaren Start ins neue Jahr !
    Schick dir ganz liebe Grüße aus Wien,
    Melanie

    AntwortenLöschen